August
09

Wie Benutzerfreundlich mit LED-Panels funktioniert

Obwohl eine herkömmliche hintergrundbeleuchtete LCD-Videowand immer noch das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für höchste Auflösung bietet, fallen die LED-Panels mit direkter Ausgabe schnell ab und bieten eine höhere Helligkeit, eine echte Zero-Lünette und in der Regel eine längere Lebensdauer und eine größere Farbauswahl. Da hochauflösende Direct-Output-Technologien wie OLED und MicroLED auf den Markt kommen, wird die Auflösung und Pixeldichte weniger ein Problem sein, obwohl es noch einige Zeit dauert, bis es Mainstream wird.

Für jeden, der eine echte Nullblende oder ultrahohe Helligkeit benötigt, ist LED der richtige Weg. Heutzutage werden LED-Wände auf Bestellung maßgeschneidert. Installateure geben die Lösung an die Pixelgröße an, die sie benötigen, und die Hersteller erstellen auf Bestellung. Die am häufigsten gestellte Frage lautet:

Weiterlesen
April
26

Die 10 Magic Ingredients hinter Userful

Jeder weiß, dass es in Videowänden ein wenig Magie gibt und so haben wir hier bei Userful ein wenig Kreativität und ein wirklich cooles Video bekommen, das etwas von der Magie zeigt, die man aus einer Userful-Videowand erhält. Willst du eine Zaubershow sehen, komm hoch, die Show ist für dich bereit!

Überzeugen Sie sich selbst, überzeugen Sie sich selbst von den Möglichkeiten! Denken Sie daran, dass wenn Sie blinken, Sie den Trick verpassen könnten!

Weiterlesen
JAN
26

Multiple Desktop Streaming: Machen Sie die Teamzusammenarbeit auf eine ganz neue Ebene (2018)

In einem vorheriger Blog Wir haben darüber gesprochen, wie eine Videowand dazu beitragen kann, die Leistung Ihres Teams zu verbessern, und Ihnen dabei hilft, bessere Geschäftsentscheidungen zu treffen, indem Sie Dashboards verwenden, um mehrere Datenquellen gleichzeitig zu organisieren und zu visualisieren.

Ob in einem Konferenzraum, einem Konferenzraum oder einer Chefetage, Videowände müssen mehr als nur Dashboards zeigen können.

Weiterlesen
JAN
25

Multi-Projector Edge Blending - Was ist das? (2018)

Jeder ist damit vertraut LCD-Display-basierte Videowände-Mount mehrere Displays an einer Wand und um eine einzelne große Bild Leinwand zu erstellen. Bei den meisten Videowand-Controllern können Sie die Blendenkompensation anpassen, um sicherzustellen, dass die Abstände zwischen den Anzeigen in der Bildausgabe korrekt eingestellt sind.

Je dünner die Blende der Displays ist, desto weniger Lünette ist natürlich erforderlich. Projector-basierte Videowände funktionieren in ähnlicher Weise, aber anstatt eine Anzeige zu haben, haben Sie Projektoren, die die Bilder auf einer Oberfläche anzeigen, nur weil es Projektion ist, es gibt keine Blenden und daher keine Nähte.

Weiterlesen
November
08

Warum ist das Netzwerk besser als HDMI Splitter und Matrix Switcher für Videowände

Der Markt für Videowände ist vielfältig, mit vielen Lösungen, von denen jede ihre eigenen Vorteile und natürlich ihre eigenen Grenzen hat.

Unsere Blogposts sind stets bemüht, so viele Informationen wie möglich bereitzustellen, damit Sie die richtige und fundierte Entscheidung treffen können, wenn es um die Auswahl der geeigneten Videowandlösung für Ihr Projekt geht.

Weiterlesen
Oktober
25

Userful fügt Picture-in-Picture zu seiner Videowandlösung hinzu

Mit der Version 9.6 fügt Userful Picture-in-Picture zu seiner Videowand-Feature-Liste hinzu.

Picture-in-Picture ermöglicht es Benutzern, mehrere Inhaltsströme in eingefügten Fenstern anzuzeigen, während der Hauptinhalt im Hintergrund abgespielt wird - Bild-in-Bild gibt Administratoren mehr Flexibilität und Kontrolle über ihre Videowand.

Weiterlesen
August
15

Multi-Window: Das neueste Feature im Userful-Videowand-Controller (Version 9.8)

Benutzerhaftes 9.8

Die neueste Version unserer preisgekrönten Videowand-Controller-Software bietet viele großartige Funktionen, einschließlich verbesserter Leistung für 8k-Inhalte mit hoher Bitrate und Unterstützung für die neueste Familie von Intel-Prozessoren (7th Gen "Kaby Lake").

Hauptmerkmal

Aber das Hauptmerkmal der neuen Version ist Multi-Window; Damit können Benutzer Bildschirme und Videowände in Bereiche innerhalb der Bildschirme aufteilen, um verschiedene Inhalte gleichzeitig anzuzeigen. Während unserer Zonenfunktion können Sie verschiedene Inhalte auf verschiedenen Displays oder Gruppen von Displays innerhalb einer Videowand anzeigen, mit Multi-Window können Sie die Bildschirme beliebig teilen und sogar einen einzelnen Bildschirm teilen.

Weiterlesen
Juni
08

Was ist Failover und wie funktioniert es mit Userful?

Wir alle wissen, dass Zuverlässigkeit in unserem Leben von höchster Bedeutung ist. Wir haben eine Versicherung für alles (dh Leben, Haus, Autos ... einige Leute stellen sogar Baseballkarten sicher, etc.), weil wir uns alle in dem unglücklichen Fall sicher fühlen wollen, dass etwas Schlimmes passiert.

In der heutigen Geschäftswelt, insbesondere in der Informationstechnologie (IT), wo ein ganzes Unternehmen auf den ordnungsgemäßen Betrieb der Recheninfrastruktur angewiesen ist, hat die Systemverfügbarkeit höchste Priorität. Unternehmen investieren viel Geld, um die kontinuierliche Funktionsfähigkeit ihrer Computersysteme zu gewährleisten.

Weiterlesen
Dezember
15

Erweiterte Videowände Verwenden der benutzerdefinierten REST-API

Die benutzerfreundliche REST-API ermöglicht den programmatischen Wechsel zur Videowand basierend auf Anwesenheitserkennung oder Kundeninteraktion

Seit Jahren hat Userful die Grenzen der Kreativität für Videowände und öffentliche Displays überschritten. Mit der neu veröffentlichten REST-API sind der Fantasie einer Videowand praktisch keine Grenzen mehr gesetzt.

Systemintegratoren und Administratoren können jetzt viele der erweiterten Funktionen innerhalb der Benutzerfreundliche Videowand durch Verwendung der neuen Userful REST API. Diese neue API bietet eine Plattform für eine beliebige Anzahl von Tools zur programmgesteuerten Interaktion mit Userful.

Weiterlesen
September
30

Userful wurde gerade besser! Verbesserte Leistung mit Hardware-Unterstützung

Userful hat heute die Veröffentlichung von Userful v8.7! Nach der Vorstellung der Unterstützung für ultrahohe 8k-Quellinhalte, die in Echtzeit über das Netzwerk von einem PC an Videowände geliefert werden, und die Unterstützung von Videos bei 60fps, haben wir unsere Lösung jetzt um weitere zertifizierte PCs (Userful Standard Appliance) erweitert.

Außerdem haben wir neue Unterstützung für Nvidia GeForce GTX 1060 und Nvidia GeForce GTX 1080 hinzugefügt. Darüber hinaus haben wir Unterstützung für die Nvidia-GPU-Beschleunigung hinzugefügt, um die Leistung und die Qualität der Inhalte zu verbessern.

Weiterlesen